• Sichere SSL-Verschlüsselung
  • Versandkostenfrei ab 99€
  • nur 3,99€ Versand
  • Lieferung auch an DHL Packstation
  • Sichere SSL-Verschlüsselung
  • Versandkostenfrei ab 99€
  • nur 3,99€ Versand
  • Lieferung auch an DHL Packstation

Nays

Nays – die hochwertige Köderschmiede von Dustin Schöne

Wer steckt hinter Nays?

Hinter der deutschen Köderschmiede Nays befindet sich kein geringerer als der Youtube-Predator-Cup und World-Predator-Classic Sieger Dustin Schöne mit seinem Team. Sie haben es sich zum Auftrag gemacht hochwertige und einzigartige Kunstköder herzustellen die sich in Punkte Qualität, Funktionalität, Innovation und Fängigkeit von den Standart-Ködern auf dem Markt unterscheiden- und das ist ihnen in grandioser Weise gelungen.

Gestartet hat das Team von Nays Baits mit dem Nays BLDE RNNR, (gesprochen Nays Blade Runner). Schon die Prototypen dieses einzigartigen Jigspinners sorgten für ordentlich Furore unter den modernen Raubfischanglern. Produkt um Produkt wird das Sortiment von Nays in der nächsten Zeit mit einzigartigen und innovativen Kunstködern ausgebaut. Sowohl Hardbaits wie Jig Spinner, Topwater-Köder, Crankbaits und Wobbler als auch Softbaits wie Gummifische und Gummikrebse wird das Programm von Nays umfassen.

Was ist das Besondere an den Ködern von Nays?

Die Köder von Nays bestechen durch einzigartiges und futuristisches Design. Dabei werden relevante, immer wiederkehrende Komponenten und Eigenschaften des Köderbaus in allen Ködern, egal ob Softbait oder Hardbait aufgenommen. So sind die ausgearbeiteten Rippenbögen oder die Devil Eyes ein klassisches Merkmal aller Nays Köder. Somit heben sich Dustin Schönes Köder schon auf den ersten Blick von den Mitbewerbern ab. Darüber hinaus gibt es einzigartige Dekore und Farben die viele Raubfische noch nicht vor dem Maul hatten. Sicherlich haben die Nays Köder ihren Preis, der jedoch aufgrund der hochwertig verbauten Komponenten seine Berechtigung hat.

Welche Köder gibt es aktuell von Nays?

Derzeit gibt es 4 unterschiedliche Köder von Nays, zwei Softbaits und zwei Hardbaits, die ich hier kurz vorstellen möchte:

PRDTR: Der PReDaToR ist der erste Gummifisch von Nays und ist in den Längen von 12.7cm (PRDTR 50) und 8.5cm (PRDTR 3.5) lieferbar. Es gibt den Predator aktuelle in 8 tollen Dekoren. Dieser Nays Gummifisch eine hohe Rolling Action bei weniger Tail Action

CRW: Der CRaW ist der Gummikrebs von Nays und ist in den Längen von 6.5cm (CRW 2.5) und 8.5cm (CRW 3.5) erhältlich. Auch den Craw gibt es in 8 Farben.

BLD RNNR: Der Nays Jig Spinner kommt unter dem Namen BLaDe RuNNeR und ist ebenso in 8 Dekoren verfügbar. Den BLD RNNR von Nays gibt es in den Gewichten von 10, 14, 18 und 21g.

MZ RNNR: Der MaZe RuNNeR ist das Spinnerbait aus dem Hause Nays und ist in 2 verschiedenen Versionen erhältlich, mit einem Spinnerblatt oder zwei Spinnerblättern. Je nach Version gibt es den MZ RNNR in Gewichten zwischen 7 und 21g.

Wann kommen die neuen Nays Köder?

Über die neuen Modelle und Verfügbarkeiten gibt es keine wirklich 100%tige Aussagen, Nays hüllt sich da doch etwas in Schweigen und wird uns sicherlich mit dem ein oder anderen Modell und Erscheinungsdatum überraschen. Den Informationen aus den Social Media Kanälen und der Angelwelt Berlin 2021 nach zu folgern könnte es im Jahr 2022/23 zu folgenden Neuerscheinungen kommen:

Nays CRNK: Der langersehnte Crankbait aus dem Hause Nays sollte in 2 verschiedenen Längen (5 und 6.5cm) und 2 unterschiedlichen Versionen, einem Deep Diver und einem Shallow Diver auf den Markt kommen. Darüber hinaus soll eine Silent-Version des Nays CRNK geben.

Nays MD MX: Ein klassischer Minnow-Style Wobbler wird es ebenfalls bald von Nays geben. Der Nays MaD MaX wird perfekt als Twitchbait einsetzbar sein und die Prototypen haben schon einige große Barsche und Zander auf die Schuppen gelegt. Der MD MX wird in den Längen von 8 und 11cm und als Shallow, Medium und Deep Runner lieferbar sein. Diese Nays Twitchbaits ist ein Suspender, also schwebend.

Nays WRRR: Ein Chatterbait von Nays ist unter dem Namen WaRRioR geplant.

Nays VNM: Der Nays VeNoM wird der zweite Gummifisch mit Schaufelschwanz sein. Der VNM hat eine ausgeprägte Tail-Action auch selbst bei leichtem Gewicht und geringer Einholgeschwindigkeit. Der VNM von Nays wird in den Längen 8.9, 10.9, 12.7 und 16.5cm lieferbar sein.

Nays RVN: Der Nays RaVeN ist ein Gummiwurm mit einem Twister-Schwanz und lässt sich variabel entweder solo an einer Vielzahl von Finesse-Rig, als auch als Trailer am Chatterbait einzusetzen. Der RVN wird in den Längen von 3, 4, 5 und 6inch lieferbar sein.

Nays SPLT: Der Nays SPLiT ist der erste No-Action Gummifisch mit V-Tail zum Gummifischangeln oder Vertikalangeln. Darüber hinaus kann der SPLT auch als Trailer am Spinnerbait oder Chatterbait gefischt werden. Der SPLT wir in den Längen von 3.5, 4.5, 6, 7 und 8inch lieferbar sein. Somit kann dieser Nays No-Action-Köder in den kurzen Längen ideal mit dem DropShot-Rig gefischt werden und die großen Köder sind perfekt zum pelagischen Angeln auf große Hechte und Zander.

Nays CRTR: Der Nays Creator wird der erste Creature-Bait von Nays sein und ist eine Mischung aus Krebs und Spinne. Der CRTR verfügt über luftgefüllte Scheren und vibrierende Beinchen. Ein toller Köder zum Fischen mit dem Jigkopf oder am Finesse-Rig. Erhältlich sein wird der Nays CRTR in den Längen von 3inch (7.6cm) und 4inch (10.2cm).

Nays NDL: Ein klassischer Gummifisch mit Pintail Schwanz. Diese No-Action-Köder wird es in 9 Farben und 3 Längen geben.